Die Verwaltung

Das mache ich für Sie...

Meine zentrale Aufgabe für Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnanlage besteht in der wertsteigernden und kostenbewussten Verwaltung. Hierzu gehört die kaufmännischen Grundsätzen genügende Buchführung ebenso, wie die ordnungsgemäße Bewirtschaftung und Werterhaltung des Anwesens. Mit meinem persönlichen Einsatz gewährleiste ich Ihnen eine zuverlässige und ertragsorientierte Verwaltung ihrer Immobilien. Dabei legen wir auf eine langfristige Zusammenarbeit Wert, die Sicherheit undgegenseitiges Vertrauen schafft.

 

Miet-Verwaltung: Die "klassische Verwaltung!"

Bei der Mietverwaltung handelt es sich um eine Hausverwaltung für Miethäuser. Sie beschäftigt sich im Bereich der Immobilienwirtschaft mit der Verwaltung von vermieteten Wohnhäusern (meist Mehrparteienhäuser). Einen gesetzlichen Aufgabenkatalog für die Verwaltung von Mietobjekten gibt es nicht. Insofern ergeben sich die Aufgaben einer Hausverwaltung einzig aus der vertraglichen Vereinbarung zwischen Objekteigentümer und Hausverwaltung.


- Prüfung der Mietzahlungen
- Mahnwesen
- Prüfung der Eingangsrechnungen
- Komplettes Kontomanagement
- Prüfung von Mieterhöhungen
- Ansprechpartner für Mieter
- Erstellung der NK-Abrechnungen
- Beauftragung und Abwicklung von Handwerkerleistungen
- Kündigungen & Kündigungsbestätigungen
- Ab- und Übergaben
- Kautionsabrechnungen
 

Ferner kann durch Kooperationspartner eine Neuvermietung für den Eigentümer kostenlos angeboten werden.

 

WEG-Verwaltung: "Gemeinsam stark sein!"

Bei der Wohnungseigentumsverwaltung(WEG-Verwaltung) handelt es sich um die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Der Verwalter führt die Geschäfte der Eigentümergemeinschaft, lädt zur Eigentümerversammlung ein, erstellt die Jahresabrechnung und kümmert sich um die Hausordnung. Die Verwaltung unterliegt entsprechend § 21 WEG bestimmten Pflichten.

- Prüfung der Hausgeldzahlungen
- Mahnwesen
- Erstellung der Jahresabrechnung
- Rücklagenbildung
- Erstellung eines Wirtschaftsplanes
- Aufstellung und Durchsetzung einer Hausordnung
- Ordnungsgemäße Instandhaltung/Instandsetzung
- Prüfung der Gebäudeversicherungen

Darüber hinaus kümmert sich der WEG-Verwalter um sämtliche Geschäfte, die zur Bewirtschaftung der Immobilie notwendig sind, soweit sie das gemeinschaftliche Eigentum umfassen. So ist der Verwalter verpflichtet, sich um Punkte, wie zum Beispiel Energieeinkauf, Pflege sowie die technische Betreuung und Wartung des Gemeinschaftseigentums, zu kümmern.

Misch-Verwaltung: "Etwas von Allem!"

Die Mischverwaltung ist meistens ein fließender Übergang in den Bereichen:

- Mietverwaltung
- WEG-Verwaltung
- Gewerbeverwaltung

Gerne kann ich Ihnen hier ein individuelles Angebot erstellen.